Zum Inhalt springen

Sleepless in Berlin


Wann ist der nächste Vollmond?
Der nächste Vollmond ist am Donnerstag, 28. Januar 2021 gegen 20.16 Uhr.

“Beim Vollmond handelt es sich um eine Mondphase, bei der die der Erde zugewandte Seite des Mondes vollständig von der Sonne beleuchtet wird. Das trifft durchschnittlich alle 29,5 Tage zu. Da die meisten Monate aber 30 oder 31 Tage haben, kann es sein, dass es in einem Monat einen zweiten Vollmond, auch Blauer Mond genannt, gibt.”

Internet

War ja klar. Warum bin ich überhaupt Schlafen gegangen. Sag mal, Mond, hatten wir das nicht schon? Klar, warte: HIER. Und wieder brennst du in mein Hirn und auf die Tasten. 4:30 Uhr – na klasse. So geht das nun schon seit Stunden. Ist denn kein Kraut gegen deine Macht gewachsen? Wahrscheinlich muss ich dann wieder ein Nickerchen machen, wenn deine Kollegin, Frau Sonne, auf den Plan tritt. Aber vielleicht verschläft die den heutigen Tag ja auch – so wie sie dich gerade strahlend anhimmelt.

Ich werde ja sehen und ich werde mich besser wappnen, einem Mondkalender führen und abends vor dem Vollmond Tee trinken oder einfach mein Einschlafspray nehmen. Punkt. Denn eines ist ja wohl mal klärchen – so geht das nicht alle 4 Wochen mit uns weiter, Kollege.

Nun, wo ich schon mal da bin, da bleibe ich gleich mal hier an den Tasten für euch, liebe Leserschaft. Wie mag es euch gehen? Seid ihr gesund? Habt ihr noch Zuversicht und Kraft für die kommenden Tage, Wochen, Monate?

Mein Akku neigt sich der kritischen Marke – in Sachen Geduld, Hoffnung und eigener Vitalität Kleine Anmerkung an dieser Stelle: Herzlichen Dank an Wirbel C7 *grummel*. Ich würde dich ja zu gern austauschen, vielleicht einfach einen neuen drucken, damit Nerv Nummer 7 genügend Platz hat? Na, wie fändest du das? Ja, grins du nur, Wirbel – ich komme dir schon noch bei. Ja, mir ist klar, dass wir noch ein paar Jährchen miteinander auskommen müssen – derzeit befinden wir beide uns allerdings quasi im kalten Krieg. So. Und nun kommst du.

Du und der dicke, runde, strahlende Kollege da oben, ihr zwei macht mich gerade wahnsinnig. Der ein tagsüber, der andere während nachtschlafender Zeit. Ist es ein Zufall, dass es DER Mond und DER Wirbel heißt. Nur so eine Frage am Rande, die sich mir gerade aufdrängte.

So, ich mache mir jetzt einen schönen Tee und lächle dich an – bist ja auch irgendwie hübsch, so als Vollmond.

Nur 24h später taucht Herr Mond den frisch gefallenen Schnee in sanftes Licht
Published inKolumne

Ein Kommentar

  1. Vor ein paar Tagen, beim Anfang-März-Vollmond, habe ich „Das Erwachen“ zu Ende und kurz darauf auch Ihren schönen Kommentar dazu bei Amazon gelesen (war 2013 oder so). Der spricht mir sehr aus dem Herzen. Meine Romanfigur Svenja in „Nur wenn wir spielen“ ist eine Seelenverwandte von Edna, allerdings 120 Jahre später. Interessiert Sie vielleicht. Mit freundlichen Grüßen, S. Zieske

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

et Claire