Zum Inhalt springen

Schlagwort: Kindheit

Märchenhaft?

reading time: 3 min Ein modernes Märchen um ein hässliches Kind mit einem überdurchschnittlichem IQ und ein bildschönes Kind mit wenig Esprit (wie es scheint). Die beiden werden geboren und der Leser begleitet sie durch ihre schwierige und zugleich faszinierende Kindheit. Die Grausamkeit der anderen, ob erwachsen oder Kind ist himmelschreiend und dennoch alltäglich überall auf der Welt. Doch wie die Eltern und beiden Kinder ihren eigenen Weg finden und gehen ist überaus ungewöhnlich und hoffnunggebend.

Sammelsucht

reading time: 3 min Sammelsucht, die schon in ihrer Kindheit beginnt. Das ist Cathys Welt, darin fühlt sie sich sicher und zu Hause. Ihre Sammlung ist schräg und bunt und anders. Doch sie gibt ihr Sicherheit, schenkt ihren Emotionen eine Zuflucht, bietet ihren Gedanken und Zweifeln Unterschlupf.

Große Erwartungen…

reading time: 4 min Ich ahne, warum die Trilogie soviel Erfolg hatte und noch immer hat. Dennoch habe ich vielleicht zu viel im Leben gelesen, um dieses Werk auf einen goldenen Sockel zu stellen. Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters und ja, die Geschmäcker sind verschieden – zum Glück. Mich hat “Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe: Band 2” öfter auf- statt erregt. Schade. Zu große Erwartungen? 

Die jungen Wölfe sind zurück

reading time: 6 min Ein Roman, dem man genießen sollte wie einen guten Wein. Sarah träumt von einem Leben mit den jungen Wölfen. Teil III rundet die Geschichte ab und versöhnt, auch wenn er mich etwas ratlos und unzufrieden zurückgelassen hat. Manchmal ist weniger vielleicht mehr?

et Claire