Zum Inhalt springen

Planeten-Disco


Wenn der Mars die Venus küsst, 

bleibt für einen Moment die Welt stehen,
dreht sich rückwärts und vorwärts, seitwärts …
Die Ionen fahren Achterbahn …

Als sie sich voneinander lösen und in die Augen schauen,
wissen beide, dass sie ein kleines Weltwunder erlebten,
das sich so nie wiederholen wird, wiederholen kann.

Mars und Venus  kehren auf ihre Umlaufbahnen zurück und umkreisen die Sonne.

Sie wissen nur zu gut, dass sie unterschiedlicher nicht sein, niemals ein Paar sein können.
Doch sie sehen sich ab und an, wenn sich ihre Bahnen nähern – ohne jede Berührung.

In ihren Träumen tanzen sie nach einer aufregenden Nacht
Hand in Hand im sanften Licht der aufgehenden Sonne über eine Blumenwiese …

Published inKolumne

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

et Claire